FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

Team ist heiß auf Altlüdersdorf

Nach dem Punkt im Auswärtsspiel beim unmittelbaren Abstiegskonkurrenten Brandenburg Süd wünschen wir uns am Samstag eine ähnlich starke Leistung, wie im letzten Heimspiel gewünscht, als der FCS mit einem 2:2 gegen die Spitzenmannschaft aus Fürstenwalde einen unerwarteten Punkt holte. Die Rückrundenbilanz ist weiterhin positiv, stehen doch nun neben einem Sieg und einer Niederlage vier Unentschieden zu Buche.  Zum Heimspiel am 09.04.2016, um 14:00 Uhr, in der ENERGIE-ARENA Strausberg, ist mit dem  SV Altlüdersdorf ein weiterer Abstiegskandidat zu Gast. Das Hinspiel ging unglücklich mit 3:2 verloren, so dass noch eine Rechnung mit den Havelländern offen ist. Das Spiel bildet den Auftakt für drei Heimspiele am Stück, nach deren Absolvierung die Marschrichtung der Rückrunde feststehen dürfte. Die Routiniers Timo Hampf und Kapitän Sirko Neumann kehren ins Team zurück. Hinter dem Einsatz von Tim Bolte, der an einer Fersenverletzung laboriert, steht noch ein Fragezeichen. Die Bedeutung des Spiels ist allen bewusst, die Mannschaft brennt und will drei Punkte! Freuen wir uns auf ein gutes Spiel unserer Jungen Wilden!

 

Sponsors

© 2018 FC Strausberg e.V.