FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

Wochenendtipp: Unsere E3-Junioren spielen am Sonntag im Kreispokalfinale!!!

Am Sonntag, 24.06.2018, heißt es für unsere E3-Junioren nochmal alles zu geben. Um 10 Uhr wird auf dem Jahnsportplatz in Neuenhagen das Kreispokalfinale angepfiffen. Unsere Jungs, die alle Jahrgang 2008 sind, haben mit dem Einzug ins Finale ihre Saison schon gekrönt. Stünde am Sonntag nach 2×25 Minuten plus eventueller Nachspielzeit nebst 9m-Schießen sogar der Titel an, dann wäre das das i-Tüpfelchen. Das Trainerteam Karsten Meißner / Mario Kühn hatte das Team in der Saison 2016/17 als damalige F1-Junioren bereits zum Vizekreismeister geführt und erreichte als jüngerer Jahrgang auch in dieser Saison die Meisterrunde. Gegen größtenteils körperlich überlegene Gegner wurde das Team am Ende Achter. Schon in den Meisterrunden der letzten beiden Saisons hatten es die Jungs mit dem SV Woltersdorf zu tun. So wird es auch am Sonntag ein Aufeinandertreffen alter Bekannter sein. Die erste Vertretung der Randberliner kam in der diesjährigen Meisterrunde auf dem Silberrang hinter Kreismeister Eisenhüttenstadt I ein und ist heiß darauf, Kreispokalsieger zu werden. Dann müssen sie aber erst an unseren motivierten Strausberger Jungs vorbei, die nach einem Sieg gegen die zweite Woltersdorfer Vertretung im Achtelfinale (3:6) sowohl im Viertel-, als auch im Halbfinale jeweils in die Verlängerung mussten. Im Viertelfinale musste gegen die Märkischen Löwen I sogar das 9m-Schießen entscheiden, währenddessen gegen Blau-Weiß Wriezen I im Halbfinale zwei Tore in der Verlängerung fielen, die den Weg ins Finale ebneten. FCS-Anhänger sind am Sonntag gern gesehen! Vorwärts Strausberg!!

E3-Junioren mit Trainer Mario Kühn (l.) und Karsten Meißner (r.)

Sponsors

© 2018 FC Strausberg e.V.