FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

Aktuelles

Aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung vom Land Brandenburg und der damit verbundenen Maßnahmen zur Einhaltung der Abstands – und Hygieneregeln im Stadion bitten wir euch……

Veröffentlicht am: 14.08.2020

Liebe Freunde,
hier kommen für Euch die aktuellen Infos zu unserem Spiel morgen Abend gegen Seelow. Wir freuen uns auf Euer Erscheinen.

Veröffentlicht am: 13.08.2020

(ml) Die Saisonvorbereitung unserer Kicker geht in die Endphase. Am kommenden Samstag werden die Männer von Trainer Oliver Richter ein letztes Testspiel vor dem Ligastart absolvieren. Gegner wird um 14 Uhr in der heimischen Energie-Arena die SG Union Klosterfelde sein. Die Barnimer belegten in der abgebrochenen Saison einen Platz im unteren Mittelfeld und letztlich eine machbare Aufgabe sein. Zuschauer sind unter Einhaltung der Abstands- und Hygienevorschriften (was also u.a. auch das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung auf den Toiletten und in unserem Junge-Wilde-Treff beinhaltet) herzlich eingeladen.

Veröffentlicht am: 06.08.2020

(ml) Auch wenn die Wechselperiode wegen der Corona-Pandemie vom Verband großzügig verlängert wurde, steht der Kader des FC Strausberg (FCS) für die siebte Saison in der Oberliga bereits so gut wie fest. Gesucht wird nur noch ein Offensivspieler, denn in allen anderen Mannschaftsteilen ist schon Verstärkung eingetroffen. So wechselt mit Philipp Hartmann ein Torwart zu den Randberlinern. Der 26-jährige kommt von Eintracht Mahlsdorf und war die Wunschlösung des Trainerteams, als der Weggang von Eric Günther feststand. Da Stammtorwart Marvin Jäschke berufsbedingt in der nächsten Zeit mehrmals nicht zur Verfügung stehen wird, wird sich Hartmann mit Alexander Sandt einen Kampf um den Platz im Tor während Jäschkes Abwesenheit liefern.

Veröffentlicht am: 03.08.2020

(ml) Seit vergangenen Donnerstag ist die neu formierte zweite Männermannschaft des FC Strausberg (FCS) erst im Trainingsbetrieb. Damit begann das Projekt „FCS Zweete“, welches vorrangig als U23 Auffangbecken für junge Wilde sein soll, die es leistungsmäßig nicht in den Oberligakader schaffen, aber dennoch total Bock darauf haben, gemeinsam Fußball zu spielen. Und so ging es schon in den ersten Trainingseinheiten munter zu Sache, was besonders Großfeldkoordinator Christian Peper freut, hat er doch seit Dienstantritt im Frühjahr beim FCS viel Zeit und Herzblut in das Projekt gesteckt. Seine Engagement geht derzeit sogar soweit, sich selbst im Interimstrainerteam einzubringen. Dieses besteht aus FCS-Urgestein Marian Grohn, der aber auch Co-Trainer bei der Oberligamannschaft ist, dem Ü35-Spieler Axel Feldmann und eben Peper.

Veröffentlicht am: 30.07.2020

Acht lange Jahre ist es nun schon her, dass die C-Junioren des FC Strausberg (FCS) das letzte Mal einen Aufstieg feiern konnten. 2011/12 wurden sie Erster der Landesklasse Ost und sicheren sich so einen der begehrten Plätze in der höchsten Spielklasse auf Landesebene, der Brandenburgliga. Auch wenn die abgelaufene Saison 2019/20 der Landesklasse Ost coronabedingt nicht regulär zu Ende gespielt werden konnte, haben es die Spieler von Trainer Marcel Vogel in 12 gewerteten Spielen geschafft, 26 Punkte einzufahren und auf Platz 2 der Tabelle zu landen. Das reichte für den Aufstieg in die Brandenburgliga und stellt eine bemerkenswerte Leistung dar.

Veröffentlicht am: 21.07.2020

Nach Concordia Buckow stellte sich diesmal der Berliner AK in der Energie-Arena vor.
Die Gäste, trainiert vom Trainer André Meier, hatten dazu eine komplette Trainingseinheit nach Strausberg verlegt, um auch eine Vielzahl an Probespielern zu testen.

Veröffentlicht am: 17.07.2020

Nach der 5-monatigen Zwangspause kehrte endlich wieder ein Stück Fussballnormalität in die Energie-Arena zurück. Zum ersten Testspiel war der ambitionierte Gast aus Buckow angereist.

Veröffentlicht am: 12.07.2020

Erste Übersicht für die Vorbereitungsspiele der Oberligamannschaft. Der ausführliche Bericht zum Spiel gegen die Landesligamannschaft von Concordia Buckow/Walsieverdorf in der Energiearena mit einen 4 : 1 Sieg für den Oberligisten wird nachgereicht

Veröffentlicht am: 11.07.2020

(ml) Vincent Lipp bleibt der Abteilung „Jugend forscht“ des FC Strausberg erhalten und führt sie altersmäßig weiter an. Der 35-jährige wechselte zur Rückrunde der vergangenen Saison von Forst Borgsdorf nach Strausberg, um der jungen Mannschaft in der sportlich schwierigen Situation mit seiner Erfahrung mehr Sicherheit zu geben. Lipp ist ein Vorbild für jeden Spieler. Er lebt und liebt den Fußball und weiß trotz seines Alters noch vorneweg zu marschieren und sowohl menschlich als auch sportlich zu überzeugen.

Veröffentlicht am: 18.06.2020

Sponsors

© 2021 FC Strausberg e.V.