FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

Aktuelles

Hier erhaltet ihr die Übersicht aller Spiele mit Ergebnissen und Spielberichten von unseren U6-Junioren bis zur 1.Männermannschaft

Veröffentlicht am: 18.08.2022

Die Eintritts-/Jahreskarten für die Landesklasse-Saison 2022/23 mit 15 Heimspielen sind fertig und liegen für euch ab Samstag den 20.08.2022 an unser Stadionkasse in der Energiearena bereit.

Veröffentlicht am: 16.08.2022

Hier erhaltet ihr die Übersicht aller Spiele mit Ergebnissen und Spielberichten von unseren U6-Junioren bis zur 1.Männermannschaft

Veröffentlicht am: 25.07.2022

Es ist die Nachricht des Tages – unsere U15 Junioren bleiben weiterhin in der Brandenburgliga!!! Der Jugendausschuss des Fußballlandesverbandes Brandenburg (FLB) hat überraschend festgelegt, dass die Brandenburgliga der C-Junioren von zuletzt 16 Mannschaften in einer Staffel auf nun 23 Mannschaften in zwei Staffeln aufgestockt wird. Die ungerade Zahl ergibt sich daraus, dass der Meister der vergangenen Saison, der FC Energie Cottbus II, sein Aufstiegsrecht in die Regionalliga nicht wahrgenommen, von dort aber der RSV Eintracht I absteigt. Zu dem Umstand, dass es keinen Absteiger gibt, gesellen sich nun mit Eintracht Falkensee, Germania Schöneiche, der SG Großziethen und dem 1.FFC Turbine Potsdam (w.) vier Neulinge.

Veröffentlicht am: 15.07.2022

Am grünen Tisch wurde nun Wahrheit, was wir uns alle erhofft hatten – unsere ZWEETE steigt nach einer fulminanten Rückrunde in die Kreisliga auf. In diesem Fall stimmte also die Gerüchteküche – der Tabellenzweite (und damit eigentlich aufstiegsberechtigte) SpG Trebnitz / Heinersdorf verzichtete auf das Aufstiegsrecht und spielt auch in der kommenden Saison in der Kreisklasse. Dafür steigt nun unsere Zweete als Tabellendritter in die Kreisliga auf.

Veröffentlicht am: 08.07.2022

Nachdem unsere U17 bereits vor 2,5 Wochen im Heimspiel gegen Ahrensfelde den Aufstieg bejubeln durfte, wurde unter der Woche die Pokalübergabe vom Staffelleiter Jürgen Schleicher nachgeholt. Nochmal streiften sich die Jungs ihre Trikots über und posierten mit Trainer Marcel Vogel für die Kamera. Herzlichen Glückwunsch für eine absolut souveräne Saison, in welcher der Aufstieg zu keinem Zeitpunkt gefährdet war und die wir mit einem Vorsprung von 11 Punkten auf den Tabellenzeiten VfB Gramzow (55 Punkte, 72:38 Tore) und einem Torverhältnis von 103:21 abschlossen. Respekt und viel Glück in der Brandenburgliga 22/23!

Veröffentlicht am: 04.07.2022

Die sportliche Leitung unserer Ersten rund um Helmut Fritz bastelt weiter fleißig am Kader für die Landesklassesaison 2022/23. So hat sich nun auch Luis Suter entschlossen, bei uns zu verlängern, was wir sehr begrüßen. Luis bleibt damit der dienstälteste Spieler in unseren Reihen, denn er schnürt seit dem Jahr 2017 seine Teppen für unseren Verein. Luis war als einziger Spieler aus dem Oberligakader nach unserem freiwilligen Rückzug übrig geblieben und zum Kapitän ernannt worden. In 27 von 32 Saison kam er zum Einsatz und schoss 2 Tore. Mit nun 24 Jahren zählt er nicht mehr zu den ganz jungen Wilden und wird daher sicher eine Säule im System von Trainer Dirk Reckewitz bleiben.

Veröffentlicht am: 01.07.2022

Unsere Erste hat sich erhobenen Hauptes aus der Landesliga verabschiedet. Bei der Auswärtspartie in Schwedt war der Kader durch Sperren wichtiger Akteure (u.a. die Stützen Lee Walker  (Rot) und Luis Suter (5 .Gelbe)) ohnehin schon „auf Kante genäht“. Als dann am Samstagvormittag noch kurzfristige Absagen hinzukamen und auch der Zweeten ihre lange geplante Saisonabschlussparty nicht durch Hochziehen von Personal zur Ersten verdorben werden sollte, waren es am Ende nur 9 Spieler, die den gepflegten Rasen im Schwedter Stadion betraten. Doch was diese 9 Typen abrissen, führte auch bei den Heimzuschauern zu Sympathiebekundungen

Veröffentlicht am: 27.06.2022

Unsere Erste fährt am Samstag zu ihrem letzten Spiel in der Landesliga nach Schwedt. Obgleich die Oderstädter erst Anfang des Monats das Hinspiel in unserer Arena nachholten (und 2:1 gewannen), stehen sich beide Mannschaft nun drei Wochen später erneut gegenüber. Das Team von Dirk Reckewitz will sich achtbar aus der Liga verabschieden. Anstoß im Schwedter Stadion ist um 15 Uhr. Für einige in unseren Reihen wird es auch das letzte Spiel im Dress des FCS sein, da sie den Verein verlassen werden. Noch laufen im Hintergrund die Gespräche mit unserem sportlichen Leiter Helmut Fritz, der fleißig an einem schlagkräftigen Kader für die Landesklasse bastelt.

Veröffentlicht am: 25.06.2022

Hier erhaltet ihr die Übersicht aller Spiele mit Ergebnissen und Spielberichten von unseren U6-Junioren bis zur 1.Männermannschaft

Veröffentlicht am: 24.06.2022

Sponsors

© 2022 FC Strausberg e.V.