FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

Leider nichts zu holen für unsere 1.Männer……

Landesliga Nord Brandenburg     13.Spieltag am 06.02 2022
SV Schwarz-Rot Neustadt   vs   FC Strausberg       3   :   0    (   1   :   0   )
Was hat funktioniert und was noch nicht?
Mit einer starken 16 Mann Besatzung sind wir selbstbewusst nach Neustadt gefahren, doch ein 3:0 war nach Spielverlauf ein gerechtfertigtes Endergebnis. Wir haben in 90 Minuten nie wirklich geschafft unseren gewohnten Spielfluss und unsere eingeübten Spielzüge in das Spiel einzubinden. Das Neustädter Mittelfeld und die Abwehr hat vorausschauend unsere Flanken unterbinden können, weswegen wir uns keine ernsthafte Torchance aufbauen konnten. Die Abwehr hat zu wenig Stabilität gezeigt und im Mittelfeld konnte man nicht die gewohnte Handschrift sehen, aus dem Grund kamen auch nie viele Bälle in den vorderen Reihen an – laut Sportlichen Leiter Helmut Fritz. Marvin Drechsler konnte durch vollen Einsatz und Paraden den Kasten wesentlich leerer halten als Neustadt sich ausgemalt hat.
Zu merken ist auch der sehr niedrige Altersdurchschnitt in unserer 1. Mannschaft, auch wenn man bei jedem Spieler eine Entwicklung seit Saisonbeginn sehen kann. Diese Leistung muss allerdings auch abgerufen werden und das war leider nicht der Fall. Lichtblicke und Spieler die bis zur letzten Sekunde versucht haben den Funken der Hoffnung überspringen zu lassen gab es trotzdem, wo unser Sportlicher Leiter gern Joel Wilhelm für seinen starken Willen, das Spiel in eine andere Richtung zu drehen, loben möchte. Wie es aussieht wenn alle ihre Leistung abrufen, wollen wir am kommenden Wochenende gegen FK Hansa Wittstock zeigen – dazu mehr im nächsten Vorbericht!
Aufstehen, Brust raus und zeigen, dass wir uns von einem enttäuschenden Ergebnis nicht unterkriegen lassen. Dieses Wochenende spielen wir Heim und hoffen auf eure Unterstützung live im Stadion!

Sponsors

© 2022 FC Strausberg e.V.