FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

EWE bleibt Hauptsponsor beim FC Strausberg

Finanzielle Sicherheit für kommende Saison

(ml) Seit vielen Jahren ist EWE dem größten Fußballverein der Region treu. Schließlich dokumentiert der Energiedienstleiter damit seine regionale Verbundenheit, hat er doch seinen Sitz in der Hegermühlenstraße der grünen Stadt am See.

Nadine Auras, Pressesprecherin der Geschäftsregion Brandenburg/Rügen, verlängerte für ihren Arbeitgeber den Vertrag als Hauptsponsor des FC Strausberg (FCS) um eine weitere Saison. Marko Zabel nahm als zuständiges Vorstandsmitglied diese Nachricht mit Freude zur Kenntnis, gibt es doch weitere Planungssicherheit. Der FCS geht in seine vierte Oberligasaison und – wie überall – sind die Anforderungen nicht kleiner geworden. So freut sich der Verein, dass EWE weiterhin am Ball bleiben wird.

Die Vertragsverlängerung bedeutet zugleich, dass auch EWE die gesteckten Ziele der Partnerschaft als erreicht ansieht und so – gemeinsam mit vielen anderen Sponsoren – seinen Teil weiterhin dazu beitragen wird, Oberligafußball und eine sehr gute Nachwuchsarbeit in Strausberg zu unterstützen. Seit nunmehr 15 Jahren besteht die Partnerschaft zwischen dem Verein und EWE. „Wir verstehen uns nicht nur als Teil der Wirtschaft, sondern auch als Teil der Gesellschaft und der Region“, so Nadine Auras. Deshalb unterstütze man neben Sportlern auch Musiker und bildende Künstler.

20160728 EWE

Nadine Auras (EWE Unternehmenskommunikation) und Marko Zabel (FCS Vorstand) halten ein neues Torwarttrikot des  FC Strausberg hoch mit der EWE als Hauptsponsor.

Sponsors

© 2018 FC Strausberg e.V.