FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

Letztes Hinrundenspiel in der Oberliga am Freitag

Ja, die Zeiten sind hart. Ja, wir tun uns derzeit sehr schwer, zu gewinnen. Ja, es wird in der Winterpause Veränderungen in der Mannschaft geben müssen. ABER – alles ist kein Grund, sich jetzt nicht bedingungslos hinter die Mannschaft zu stellen. Die Jungs wissen genau, worum es geht; das Trainerteam glaubt wie der gesamte Vorstand an unsere „Jungen Wilden“ und so kann am

                        Freitag, 09.12.2016, um 20:00 Uhr

gern der nächste Aufsteiger von Grün-Weiß Brieselang zu uns in die Energie-Arena kommen.

Es liegt uns sehr am Herzen, nicht wieder mit nur 83 zahlenden Zuschauern dastehen zu müssen. Das Wetter mag unschön sein, aber es soll zumindest nicht allzu kalt werden. Und es gibt ja auch kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Kleidung… Kommt alle ins Stadion und feuert das Team fair an! Die Jungs haben viermal Training unter Woche, bekamen in vielen Spielen Treffer in Nachspielzeit eingeschenkt und sind im Kopf natürlich vorbelastet. Zeigen wir Ihnen, dass sie mit uns rechnen können!

Weiter schmerzlich vermisst wird unser Mannschaftskapitän Sirko „Ente“ Neumann, dem wir auch auf diesem Weg gute Besserung wünschen. Serbülent Ulutürk ist leider auch noch nicht einsatzfähig. Durch seine Undiszipliniertheit am letzten Spieltag in Frankfurt hat sich Grzegorz Pawlowski selbst aus der Mannschaft katapultiert. Ein Fragezeichen steht noch hinter Tobias Lindner, der vom letzten Wochenende noch leicht angeschlagen ist. Aber Defensivallrounder Oliver Mertins rückt nach überstandenem Infekt zurück ins Team.

Vorwärts Strausberg!

SV Brieselang

Sponsors

© 2018 FC Strausberg e.V.