FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

Auftaktsieg für unsere ERSTE in der Landesklasse Nord

ERSTE trotzt hohen Temperaturen / U19 und U17 mit Testspielerfolgen

Unsere ERSTE ist mit einem 0:2 Auswärtssieg in die neue Landesklasse-Saison gestartet. Beim Aufsteiger Grün-Weiß Ahrensfelde II ging die Taktik von Roman voll auf, mit hoher Intensität schnell Tore zu erzielen, um bei den hohen Temperaturen von um 30° C Kräfte zu schonen und keinem Rückstand hinterherlaufen zu müssen. Die ersten Minuten gehörten eindeutig unserem Team und Neu-Kapitän Sven gelang schon nach  5 Minuten der Treffer zum 0:1; einen Eckball verwandelte er volley sehenswert zur Führung. Zwei Minuten später hat Lucas das 0:2 auf dem Fuß, doch er vergibt die sogenannte 100%-ige. Noch in der selben Minute gab es Freistoß für unsere Farben, den der Ahrensfelder Torwart nur klatschen lassen kann und Nico zum beruhigenden 0:2 abstaubt (7.). Bis zu 20. Minute dann noch weitere gute Chancen durch Luis und Erik, auf 0:3 zu stellen. Danach kamen die Hausherren besser ins Spiel, vergaben aber ihre Möglichkeiten, so dass es mit 0:2 in die Pause ging. Ahrensfelde danach druckvoller, aber ohne klare Chancen. Schon nach 55 Minuten muss Oldie Nico verletzt ausgewechselt werden; Bledi ersetzt ihn und hat dann in der 62. das 0:3 auf dem Kopf, aber knapp vorbei. In der 67. Minute läuft Luis allein auf den Torwart zu, bleibt aber zweiter Sieger. Ahrensfelde wacht dann in den letzten 20 Minuten auf und wittert die Chance, doch noch zu punkten. Der bis dato nicht geforderte Juppi bekommt in der 69. Minute einen ersten klaren Schuss auf seinen Kasten und hält in großer Manier. Nun zollt unser Team den hohen Temperaturen Tribut, bringt aber das 0:2 über die Zeit und feiert den ersten Saisonsieg. Schon am Freitag geht es zum Pokalspiel nach Wittstock, wo mit dem FK Hansa ein Team aus der Landesklasse West auf uns wartet.

Unsere U19 duellierte sich bereits am Freitagabend mit dem FC NORDOST Berlin. Das Team, dass jüngst aus der Bezirks in die Landesliga Berlin aufgestiegen war, hatte gegen unsere Offensivpower keine Chance. Am Ende stand ein 5:2 Erfolg für die Jungs von Heiko Reichmuth / Christian Röhr auf der (imaginären) Anzeigetafel, wobei vor allem die Jungs aus dem Anschlusskader der ERSTEN wie Lucas Tavernier und Manuel Müller auf sich aufmerksam machten.

Auch für unsere U17 stand am Samstag ein Testspiel ins Haus. Gegner war die TSG Gadebusch, einem Landesligisten aus Mecklenburg-Vorpommern. Die Jungs aus der Nähe von Schwerin sind gerade aus dem Kreis ins Land aufgestiegen und waren im Trainingslager im SEP. In einem einseitigen Spiel gewannen unsere Kicker verdient bei großer Hitze mit 7:2.

U17 freut sich über 7:2-Testspielsieg gegen die TSG Gadebusch

Sponsors

© 2023 FC Strausberg e.V.