FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

Schwarzes Pokal-Wochenende für den FCS

FCS-Vereinstag am Freitag mit Oberligapartie gegen Staaken

(ml) Ob es am Ende der Sommerferien lag, dass beide Männermannschaften des FC Strausberg (FCS) nicht ganz bei der Sache waren, ist nicht belegt. Fakt ist, dass der FCS ein schwarzes Wochenende hinter sich hat, in denen er aus den Pokalwettbewerben ausgeschieden ist.

Das Oberligateam von Christof Reimann, das so furios mit zwei Siegen in die Liga gestartet ist, blamierte sich letztlich in Angermünde vor 95 zahlenden Zuschauern. Scheinbar hatten einige Spieler angenommen, es reiche gegen den Landesligisten, zwei Gänge runter zu schalten. Doch weit gefehlt – mit großer mannschaftlicher Geschlossenheit zeigten die Uckermärker den Randberlinern die Grenzen auf und zogen verdient mit 3:2 in die zweite Runde des Landespokals ein. Bleibt zu hoffen, dass der Irrglaube in die eigene, vermeintlich unumstößliche Stärke, schnell wieder der Realität weicht und Reimann es schafft, die Jungs auf die nächsten Aufgaben zu fokussieren. Denn schon an diesem Freitag steht das nächste Heimspiel auf dem Plan, wenn um 20 Uhr der Anstoß gegen den SC Staaken aus Berlin erfolgen wird. Dann werden auch die Jungs aus der „Zweeten“ auf den Zuschauerrängen mitfiebern, die ihrerseits die Pokalaufgabe gegen Sachsendorf/Dolgelin weitaus ernster annahmen, als ihr Mannschaftskollegen und dennoch nach 90 Minuten großem Kampf mit 4:5 unterlegen blieben. Gegen die höher klassierten Gäste war es aber ein Achtungserfolg, vier Tore zu schießen.

Am Freitag trägt der FCS vor der Oberligapartie seinen öffentlichen Vereinstag aus. Beginnend ab 16:30 Uhr werden nach und nach sämtliche Nachwuchsteams von den Bambinis bis zu den A-Junioren und die beiden Herrenmannschaften vor Ort in Energie-Arena erwartet. Es wird pro Team das aktuelle Mannschaftsfoto „geschossen“ und um 18 Uhr ist es Zeit, zunächst die besten Spieler der abgelaufenen Saison im Nachwuchs zu ehren, bevor es dann das große Vereinsfoto gibt. Die Versorgung ist gesichert. Eltern, Omas, Opas und alle anderen Gäste sind herzlich willkommen und bis 19 Uhr ist der Eintritt frei.

Sponsors

© 2018 FC Strausberg e.V.