FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

Vorbericht zum ersten Oberliga Heimspiel im Jahr 2019

Herzlich willkommen zum ersten Heimspiel im Kalenderjahr 2019. Drei Spiele in der Rückrunde sind bereits absolviert und unser Team ist absolut im Soll. Ärgerlich war allenfalls, dass die beiden Niederlagen bei Blau Weiß Berlin und in Stendal nicht nur mit jeweils 1:2 aus Strausberger Sicht knapp ausfielen, sondern auch unglücklich waren.

Nun aber erwarten wir am Sonntag, 17.03.2019 um 14:00 Uhr,

mit dem Tabellenzweiten Tennis Borussia Berlin nicht nur einen ehemaligen Bundesligisten in unserer Energie-Arena, sondern eine spielerisch starke Mannschaft, die unserem Team alles abverlangen wird. Fußballkunst ist angesagt, obgleich Trainer Christof Reimann einige personelle Ausfälle zu beklagen hat.

Der Langzeitverletzte Leon Barlage befindet sich im Aufbautraining und kann seinem Team nicht helfen. Yannik Mastalerz hat die fünfte Gelbe kassiert und wird aussetzen. Ersatztorwart Eric Günther ist verletzt und Caga Aslan muss arbeiten. Hinter den Einsätzen von Felix Angerhoefer, Tino Istvanic und Martin Kemter, die alle drei derzeit in Topform sind, stehen berufsbedingte Fragezeichen. Wir setzen alles daran, sie spielfähig zu machen.

Gegner Tebe hat zuletzt den Matchball gegen den unmittelbaren Aufstiegs-Mitkonkurrenten Greifswalder FC liegen gelassen und an der Ostsee mit 2:1 knapp verloren. Durch den zeitgleichen Sieg von Lichtenberg 47 sind die Ostberliner nun wieder drei Punkte enteilt und schoben sich die Greifswalder punktgleich an Tebe heran. Einen weiteren Patzer wird man sich nicht leisten können und so darf ein stürmischer Gegner erwartet werden.

Das Hinspiel hatte der FCS im Mommsenstadion nach großem Kampf mit 2:0 verloren, so dass die Reimannjungs noch eine Rechnung offen haben. Da werden auch die Strausberger Kicker, die von der Bank in die Elf rücken, alles geben.

Wir würden uns riesig freuen, wenn wieder so viele Fans des FCS, wie möglich, am besten noch in Begleitung, ins Stadion kommen und unsere 1.Männermannschaft anfeuern. Vorwärts Strausberg

Sponsors

© 2019 FC Strausberg e.V.